14

Feb

Ziemlich beste Freunde

Wenn man Kinder hat, dann geht man leider viel zu selten ins Kino. Und wenn, dann schaut man Filme wie “Der gestiefelte Kater” oder “Rapunzel”. Aber es gibt manchmal Gelegenheiten, wo die Kinder von anderen Menschen ins Bett gebracht und behütet werden. Und das ist dann der richtige Tag um mal wieder einen Film zu sehen, der nicht aus computeranimierten Zeichentrickfiguren besteht. Wir hatten das Vergnügen. Zuerst war ich mir nicht sicher ob es nicht albern ist sich um 23 Uhr einen Film ab 6 Jahren anzusehen. Aber: Ich habe im Kino selten so gelacht. Diesen Film muss man gesehen haben!

 

3 Kommentare zu “Ziemlich beste Freunde”

  1. Bianca Karp sagt:

    ja mein gott der ist toll oder??? ist DER toll??? ;-)

  2. vintagekids sagt:

    Grandios! Schau mal hier: http://vimeo.com/36182113 und hier: http://vimeo.com/36184366
    Der Zeit nach zu urteilen, müsste das der Film sein. Leider habe ich mit meinem 10 Jahre alten PowerBook keine Chance das smooth anzusehen … – Da muss ich wohl noch mal ins Kino!

  3. Gabi sagt:

    :D! Danke für den Tipp! Den schau ich mir auf jeden Fall an :).

Schreib einen Kommentar