20

Nov

Kleine Braut

Hier passiert gerade etwas wenig. Das liegt zum Einen daran, daß für Leute wie mich schon die Weihnachtsproduktion begonnen hat (erste Märkte liegen hinter uns, weitere, noch bedeutendere vor uns), und zum Anderen, daß sich hier ein Thema zur obersten Priorität befördert hat.
Sie sagt “Ja!”… – Neee, nicht ich. Aber die SchwippSchwägerin.
Der Fotograf rüstet an Equipment auf, während die Mädels sich eher um den Style kümmern. Die Kleine läuft die ersten Lackschühchen ein (und würde sie wohl gerne mit ins Bett nehmen), die Mamita gewöhnt sich noch an die Absätze und schnippelte noch hier und da ein wenig die Haare. Die Frisur muss ja halten. Und weil das Thema schon so drin ist (die Familie hat seit fast einem Jahr von nichts anderem mehr geredet -Gefühlt!), werden auch in diesem Hause nach Ideen für den “Schönsten Tag des Lebens” gegoogelt.

Bisher lag der Grund, noch nicht verheiratet zu sein, daran, daß ich mir die Reise nach Las Vegas nicht leisten konnte. Die Trauung in Cowgirl-Dress mit Elvis-Imitator ist bei mir ein Muss. Ich will keine fette Hochzeitsparty mit Traumschloss und Kutsche. Ich will Las Vegas! Die aktuellen Ereignisse haben dafür gesorgt, daß auch die gewünschte Einladung zu meiner Hochzeit  etwas teurer ausfallen würde, so daß sie in diesem Leben wohl nicht mehr stattfinden wird.

ViewMaster Invitation

ViewMaster Invitation 1Bestellen kann man sie hier.

Schreib einen Kommentar