Archiv für den Monat November 2011

30

Nov

Design Pavillon Hannover

DesignPavillon Hannover

Am Samstag und Sonntag findet im Herzen Hannovers der Design Pavillon statt. 60 Aussteller werden dabei sein. Es wäre doch gelacht, wenn da nicht ein Weihnachtsgeschenk für die Freundin, den Bruder oder für Dich selbst dabei wäre.

21

Nov

Schon auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk ??

Ich hätte da ein paar tolle Kalender im Shop!

 

vintagekids_kalender_2012_retro_recycling

vintagekids_kalender_2012_retro_recycling_a

20

Nov

Kleine Braut

Hier passiert gerade etwas wenig. Das liegt zum Einen daran, daß für Leute wie mich schon die Weihnachtsproduktion begonnen hat (erste Märkte liegen hinter uns, weitere, noch bedeutendere vor uns), und zum Anderen, daß sich hier ein Thema zur obersten Priorität befördert hat.
Sie sagt “Ja!”… – Neee, nicht ich. Aber die SchwippSchwägerin.
Der Fotograf rüstet an Equipment auf, während die Mädels sich eher um den Style kümmern. Die Kleine läuft die ersten Lackschühchen ein (und würde sie wohl gerne mit ins Bett nehmen), die Mamita gewöhnt sich noch an die Absätze und schnippelte noch hier und da ein wenig die Haare. Die Frisur muss ja halten. Und weil das Thema schon so drin ist (die Familie hat seit fast einem Jahr von nichts anderem mehr geredet -Gefühlt!), werden auch in diesem Hause nach Ideen für den “Schönsten Tag des Lebens” gegoogelt.

Bisher lag der Grund, noch nicht verheiratet zu sein, daran, daß ich mir die Reise nach Las Vegas nicht leisten konnte. Die Trauung in Cowgirl-Dress mit Elvis-Imitator ist bei mir ein Muss. Ich will keine fette Hochzeitsparty mit Traumschloss und Kutsche. Ich will Las Vegas! Die aktuellen Ereignisse haben dafür gesorgt, daß auch die gewünschte Einladung zu meiner Hochzeit  etwas teurer ausfallen würde, so daß sie in diesem Leben wohl nicht mehr stattfinden wird.

ViewMaster Invitation

ViewMaster Invitation 1Bestellen kann man sie hier.

10

Nov

Organuhr

Christiane hat mich auf die Organuhr aufmerksam gemacht.
Die Organuhr (ein Begriff aus der traditionellen chinesischen Medizin) besagt, daß der menschliche Körper einem täglichen Energiekreislauf unterliegt, der zu wiederkehrenden Tageszeiten in bestimmten Organsystemen einen Höhepunkt erreicht. Die erhöhte Aktivität des betreffenden Organsystems kann auch in Form von Beschwerden wahrgenommen werden.
03-05 Uhr: Lunge
05-07 Uhr: Dickdarm
07-09 Uhr: Magen
09-11 Uhr: Milz
11-13 Uhr: Herz
13-15 Uhr: Dünndarm
15-17 Uhr: Harnblase
17-19 Uhr: Niere
19-21 Uhr: Herzbeutel
21-23 Uhr: “Dreifacher Erwärmer” (nicht fest lokalisierbar, insgesamt beziehbar auf Brustkorb, Bauchhöhle und Schamgegend)
23-01 Uhr: Gallenblase
01-03 Uhr: Leber
Da ich in den letzten drei Nächten zwischen 4 und 4 Uhr 30 aufgewacht bin, sollte ich mich also mehr meiner Lunge widmen. Der spontane Gedanke: Hör auf zu rauchen! Ja, ich gebe es zu. Tabak ist mein Laster. Ich habe schon manches Mal aufgehört zu rauchen (immer gleich mehrere Jahre), aber in besonders stressigen Zeiten konnte ich mir den Griff zur Zigarette nicht verkneifen.
Auf organ-uhr.de steht dazu genaueres.
04-05 Blutdruckanstieg
Menschen mit Herzinsuffizienz wachen um diese Zeit auf, weil sie wegen ihres Lungenödems schlecht Luft bekommen.
Jau! Schlecht Luft bekomme ich doch schon seit Jahren! Ganz unabhängig davon, ob ich gerade Raucher bin, oder Nichtraucher. Also, liegt das jetzt am Rauchen, oder an der zu engen Nasenscheidewand?
Plan A: Weg mit dem Tabak und nach Weihnachten eine Nasen OP.
Plan B: Wird genannt, sobald es bei Plan A zu Komplikationen kommt.
;-)

10

Nov

Design Gipfel Münster

designgipfel_muenster

Um dem Weihnachtsgeschenkekaufstress vorzubeugen, empfehle ich Euch am Wochenende zum Design Gipfel nach Münster zu kommen. Es sind viele Aussteller dabei, die großartige Sachen im Gepäck haben.

09

Nov

Morpheus oder Hypnos?

Wen kann man zur Rechenschaft ziehen, wenn man wiederholt um 4 Uhr morgens aufwacht?
Es ist ja nicht so, daß ich zu dieser Zeit ausgeschlafen bin.
Vielleicht ist es der innerliche Wunsch, nach dem Aufwachen nicht erst zwei Stunden mit dem Versorgen der Kinder zuzubringen. Welches Kind steht schon um 4 Uhr auf? Da kann Mutti schön in Ruhe eine Tasse Kaffee trinken und ihre morgendliche Energie der Arbeit widmen. Da schafft man mal was!
Aber vorher probier ich ´s noch mal mit Schlafen …

 

08

Nov

Wenn man …

… um 4 Uhr morgens nach nur dreieinhalb Stunden Schlaf erwacht und merkt, man ist jetzt wach, dann kann man schon mal den ganzen Tag etwas neben der Spur sein.

Ich leg mich dann mal weg!

07

Nov

So war der Osnabrücker DesignGipfel

Design Gipfel Osnabrueck

Ich muss gestehen, daß ich etwas Sorge hatte wieder in einem Raum zu stehen, der nach Aschenbecher riecht. War doch im 5 Elements die Nacht zuvor noch eine Party und auf deren Webseite unser Raum als Raucherbereich eingezeichnet … Aber glücklicherweise war das nur für absolute Nikotingegner merkbar. Und die tolle Location mit dem Charme eines alten Güterbahnhofs machte eh alles wett.
Die Besucherzahl hielt sich in Grenzen. Womöglich lag es am verkaufsoffenen Sonntag, den die Stadt bedauernswerter Weise auf genau diesen Tag legte. Als wir ankamen schien die Sonne, und der aufgefahrene “Strand” am Eingang des 5 Elements lud zu einer Cocktail-Party ein. Gegen Abend wurde es allerdings so kalt, daß es mich nicht überrascht hätte, wenn die liebe Frau Holle uns mit ihrer Arbeitsfrucht beschenkt hätte.
Es waren wieder viele nette Aussteller dabei (manche kennt man ja schon von anderen Märkten), und mein Wunschzettel wurde erweitert.
Da gab es zum Beispiel Mone Melone, die erstmalig mit ihren tollen bestickten Gürteln auf einem Markt war.
Meine Tischnachbarin, Von Lani, kam mit dem Zug aus Hamburg angereist und hatte tolle Ohrstecker und Anhänger im Gepäck. Da ist auf jeden Fall ein Weihnachtsgeschenk für die Mamita dabei …
Meine wiederkehrende Aufmerksamkeit erhielt allerdings ein Faultier namens Maria, das aus kuscheligem Frottee (ich bin so was von Frotteephil) genäht und mit Dinkel gefüllt, nicht nur die Herzen meiner Kinder erobern würde.

Lieber Weihnachtsmann, wir brauchen davon drei!

Und nun freue ich mich auf das nächste Wochenende. Da heisst es: Auf zum Design Gipfel nach Münster!

Maria das Faultier als Dinkelkissen auf DaWanda

Mini_logo

Entdeckt auf DaWanda

Von: liselotte-koeln

Maria das Faultier als Dinkelkissen

DaWanda Shop-Widget

 

05

Nov

If I ever feel better

PHOENIX/ If i ever feel better from A.C.E on Vimeo.

04

Nov

Wo ist Groschki-Oma?

Jahrelang konnte man täglich in der Bielefelder Innenstadt die Groschki-Oma antreffen. “Groschki”, weil sie immer um Groschen bat. Meist zog sie in gebückter Haltung einen großen Karton mit all ihren Habseligkeiten, den unsereins als Müll bezeichnen würde, hinter sich her. Über 80 Jahre war die Gute schon, erzählte gerne mal von ihren Enkel- und Urenkelkindern. Für viele war sie ein Dorn im Auge, doch für mich gehörte sie einfach zu Bielefeld.

Ich habe sie schon lange nicht mehr gesehen.