16

Sep

In Memoriam

Heute vor 40 Jahren starb mein Bruder.
Er war im 7. Monat zur Welt gekommen, und durfte nur einen Tag alt werden. Damals hatten Frühgeborene wenig Überlebenschancen. Heute schaffen es sogar 300gramm Winzlinge, dem Tod zu entkommen.
Ich verspüre keine Trauer, denn ich habe ihn nie kennengelernt. Er war vor meiner Zeit (kurz) da. Aber ich fühle mit meiner Mutter. Nichts auf der Welt kann die Schmerzen, die man beim Verlust seines Kindes verspürt, lindern. Auch 40 Jahre danach nicht.

Schreib einen Kommentar