27

Mai

Böse Kinderwagen

Ökotest zeigt mal wieder, wie gut es ist sein Baby zu tragen.

 

Das Tragen hat weiterer Vorteile.

* Babys weinen nachweislich weniger, sind ruhiger und ausgeglichener
* Tragen bedeutet Bewegter Körperkontakt: Die wichtigsten Sinne werden dabei befriedigt.
* Nähe und Geborgenheit sind die wichtigsten Bausteine für Selbständigkeit und Urvertrauen
* Getragene Babys entwickeln sich körperlich und geistig im Allgemeinen besser (z.B. eine bessere Synapsenvernetzung, Gleichgewichtssinn etc.)
* Beim korrekten Tragen befinden sich die Beinchen in anatomisch richtiger Anhock-Sitz-Haltung für eine gesunde Hüftentwicklung

* Keine Probleme mit dem Treppensteigen (ohne Kinderwagen), kein holpriger Waldweg, kein voller Bus sind Hindernisse!
* Das Tragen erleichtert den Alltag einer Mutter/eines Vaters
* Eine Tragehilfe wiegt weniger als ein Kinderwagen, benötigt weniger Platz und kann bequem überall mitgenommen werden – auch auf Reisen.

Schreib einen Kommentar