Archiv für den Monat Mai 2011

30

Mai

Mondo Bongo by Joe Strummer

27

Mai

Böse Kinderwagen

Ökotest zeigt mal wieder, wie gut es ist sein Baby zu tragen.

 

Das Tragen hat weiterer Vorteile.

* Babys weinen nachweislich weniger, sind ruhiger und ausgeglichener
* Tragen bedeutet Bewegter Körperkontakt: Die wichtigsten Sinne werden dabei befriedigt.
* Nähe und Geborgenheit sind die wichtigsten Bausteine für Selbständigkeit und Urvertrauen
* Getragene Babys entwickeln sich körperlich und geistig im Allgemeinen besser (z.B. eine bessere Synapsenvernetzung, Gleichgewichtssinn etc.)
* Beim korrekten Tragen befinden sich die Beinchen in anatomisch richtiger Anhock-Sitz-Haltung für eine gesunde Hüftentwicklung

* Keine Probleme mit dem Treppensteigen (ohne Kinderwagen), kein holpriger Waldweg, kein voller Bus sind Hindernisse!
* Das Tragen erleichtert den Alltag einer Mutter/eines Vaters
* Eine Tragehilfe wiegt weniger als ein Kinderwagen, benötigt weniger Platz und kann bequem überall mitgenommen werden – auch auf Reisen.

23

Mai

Baby Mei Tai Pet Deer

Der gehört jetzt meiner Lieblingsbloggerin.

Vintagekids_Baby_Mei_Tai_Pet_Deer_Jeans_1

Vintagekids_Baby_Mei_Tai_Pet_Deer_Jeans_2

20

Mai

Feier den Meister

Jetzt gibt es sie auch in gelb.

Klick hier!

14

Mai

Ostalgie

BabyQuilt (90 x 130 cm)

Der Oberstoff ist aus einem original 70er Jahre Bettbezug der ehemaligen DDR, der Unterstoff aus Baumwollplüsch (genau das Richtige für eine Kuscheldecke).
Dazu gab es noch einen passenden Kissenbezug.
Und nun … – Ab nach Leipzig!

06

Mai

Wir sind durch!

Nachdem ich den Januar und den Februar ohne schwere Winterdepressionen überstanden habe, sind jetzt auch die Geburtstage dieser Familie abgehakt.
Heute hat Zoe ihre erste Schnapszahl erreicht – ganz ohne Schnaps. Naja, vielleicht brauche ich gleich noch einen …
Ich weiß nicht wie Ihr es seht, aber ich finde Geburtstage etwas stressig. Ganz besonders die Geburtstage der Mädels. Die Geschenkefinderei ist ja schon nicht ganz einfach, wo doch eh schon alles da ist, was das Herz begehrt. Am 3. Mai wird dann den ganzen Tag Kuchen gebacken (25 Muffins für den Kinderladen, einen Frühstücks-Geburtstagskuchen und noch einen zweiten für die Nachmittagsgäste). Am 4. Mai wird Matildas Geburtstag mit der ganzen Familie gefeiert. Sobald alle weg sind, läuft auch schon das Wasser für das Entspannungsbad ein. Am 5. Mai wird aufgeräumt, Kuchen gebacken (25 Muffins für den Kinderladen, einen Frühstücks-Geburtstagskuchen und noch einen zweiten für die Nachmittagsgäste). The same procedure as two days before. Am 6. Mai wird munter Zoes Geburtstag gefeiert. Am Abend brauche ich dann erst mal eine Tüte Chips um dem Schokoladeschock zu umgehen.
Für Matilda gab es ein Fahrrad mit passender – natürlich selbstgenähter – Fahrradtasche. Bilder werden nachgeliefert.
Und Zoe ist nun stolze Besitzerin eines Süßwasseraquariums. Leider müssen die Fische bis zum Einzug noch ein paar Tage warten. Erst einmal wird das Wasser fischgerecht aufbereitet. Aber allein der Aufbau bringt schon so viel Spaß, daß die Geburtstagsgäste mit mir allein bei Kaffee und Kuchen zusammensaßen.
Keine Geburtstage mehr dieses Jahr! Ich tauch dann mal unter.
Ahoi

04

Mai

Endlich 4!

CookieMonster Pancakes