03

Nov

Märchenstunde mit Zoe

Zoe wechselte ja diesen Sommer die Schule. Von der staatlichen Regelschule ging es endlich zur Laborschule. (Hier berichtete ich bereits darüber.) Als ich sie nach einigen Tagen fragte, welche Schule ihr denn nun besser gefallen würde, sagte sie, daß sie die Laborschule besser findet. Auf die Frage, was ihr denn an der neuen Schule besser gefiele, kam schlich zur Antwort: “Alles!”

Ihre Gruppe (in der Laborschule wird nicht in Klassen unterrichtet, sondern in Gruppen, die sich aus jeweils drei Jahrgängen zusammen setzen) war das Letzte Thema Märchen. Zum Abschluß dieses Themas sollten alle Schüler ein Märchen schreiben, die zu einem Buch gebunden werden.

Zoe´s Märchen

– Das verwunschene Karussell –

Es war einmal vor langer, langer Zeit ein Karussell. Auf dem Karussell standen 14 Pferde und ein Pegasus. Pegasus war ein verzaubertes Pferd. Ein Zauberer hatte ihn zu einem Karussellpferd verzaubert, weil er wütend auf ihn war. Pegasus konnte nur erlöst werden indem sich eine Prinzessin auf seinen Rücken setzte.

Ständig dachte sich der Pegasus: „Wann kommt endlich die Prinzessin?“

Doch die Prinzessin kam nie.

„Jedes Mal kommt ein Mädchen,“ sagte der Pegasus leise zu sich selbst, „immer nur Mädchen.“

Doch als der Pegasus schon die Hoffnung aufgegeben hatte, setzte sich jemand auf seinen Rücken.

„Was ist das für ein Gefühl in meinem Magen?“

Er spürte, wie er anfing zu leben. Er konnte sich wieder strecken, er konnte mit seinem Schweif schlagen. Das Allerbeste aber war: er konnte wieder fliegen. Gerade als die Prinzessin merkte, dass das Tier unter ihr lebendig wurde, stieg der Pegasus samt der Prinzessin in die Luft.

Er fragte die Prinzessin: „Wo willst Du hinfliegen?“

„Ich möchte in den Himmel fliegen!“ sagte die Prinzessin.

Die beiden flogen noch an viele andere Orte.

Die Prinzessin fragte: „Willst Du bei uns wohnen?“

Der Pegasus sagte: „Natürlich.“

Und wenn sie nicht gestorben sind, dann fliegen die noch heute.

– Ende –

3 Kommentare zu “Märchenstunde mit Zoe”

  1. Gabi sagt:

    :) Schön.

    Mein Lieblingsmärchen war immer “Sterntaler”.

  2. Christiane sagt:

    Wie schön! Ich musste gerade an das Kinderbuch “Der Herr der Diebe” denken. Hach… toll gemacht, wirklich!
    Christiane

  3. […] hier und hier von mir berichtet, haben wir Erfahrungen mit einer Regelschule gemacht, die ich keinem Kind […]

Schreib einen Kommentar