31

Dez

Same procedure as every year

Für all diejenigen, die es trotz mehrfacher Ausstrahlung auf diversen Sendern verpassen.
Dinner for one.
Denn, was wäre ein Jahresabschied ohne die Begegnung mit dem großartigen Freddie Frinton?
Ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch.

Cheerio!

Ein Kommentar zu “Same procedure as every year”

  1. kicka sagt:

    liebe silke,

    ohne dinner for one ist silvester genauso wenig silvester, wie weihnachten kein wehinachten ohne drei haselnüsse für aschenbrödel ist ; )
    so ist das bei mir und ich freue mich über jeden, der diese herrlichen 10 minuten genauso liebt wie ich ; )

    gggggggggggggglg und alles, alles liebe für 2010!!!

    kicka

Schreib einen Kommentar