Archiv für den Monat Oktober 2009

17

Okt

Say Hello to Tschau Tschüssi

In Leipzig haben wir einen Laden aufgesucht, in dem es lauter wundervolle Produkte von kleinen und großen Designern gibt.
Wer hier ein Lätzchen oder eine Laptoptasche von Vintagekids kauft, der bekommt das bezauberndste Lächeln von Leipzig gratis dazu.

See you at Tschau Tschüssi!

image077

14

Okt

Leipziger Allerlei

Ich fahre für zwei Tage nach Leipzig und habe junges Gemüse im Gepäck.
(Wozu ich natürlich auch die Freundin zähle!)
Wer von Euch kennt dort einen netten Laden, dem ich dieses schöne Gericht hier auftischen kann?
Mit dabei sind nicht nur Graziela Designs, sondern auch Sandmännchen und original 70er Jahre DDR Kinderbettwäsche Lätzchen.

vintagekids_lätzchen_leipzig

Ausserdem freue ich mich über jeden Tipp bezüglich “Was auf einer Sightseeing-Tour durch Leipzig nicht fehlen darf!”

13

Okt

Aufgehübscht

Diese Po-Pattentaschen neigen ja dazu die Knöpfe an irgendwelche Möbelstücke zu verlieren…
Pas de probléme!
Ein Stückchen des Graziela Stoffes hervorgeholt, einen überziehbaren Knopf gekauft, und schon wird im Hause Vintagekids fleißig gebastelt und aufgehübscht.

vintagekids_graziela_knöpfe_3

12

Okt

In Petrol

Geburtstagsshirts mache ich besonders gerne. Dieses mal kam ich nicht umhin zu den momentan absolut angesagten Modefarben zu greifen.

Petrol & Violett

vintagekids_geburtstagsshirt_1_

Und dieses hier ist noch zu haben. Die Grundfarbe des Shirts ist dunkelblau und nicht schwarz.
Die “1” aus einem der wunderschönen Graziela Stoffen.

vintagekids_geburtstagsshirt_1_graziela

vintagekids_geburtstagsshirt_2_graziela_1

10

Okt

Toddler Mei Tai “Fassett Millefiore”

Wie schon erwähnt bin ich ein großer Fan der Kaffe Fassett Designs.
Von den neueren seiner Stoffe gefällt mir der “Millefiore” am besten.
Da diese Stoffe aber einen wahnsinns Meterpreis haben, lasse ich mich nur selten zum Kauf derer verführen. Was für ein Glück daß ich eine Kundin habe, die sich genau diesen Stoff ausgesucht, gekauft und mir dann zugeschickt hat. Bevor ich es gewagt habe ihn zu waschen und zurecht zu schneiden, habe ich ihn erst einmal ausgiebig gestreichelt!
Wer weiss, ob ich je wieder in den Genuss kommen werde…

vintagekids_mei_tai_kaffee_fassett_millefiore_1

Irgendwann musste dann doch die Schere ran und aus den Stoffen ist ein wunderschöner Mei Tai entstanden!

DSC_7500

vintagekids_mei_tai_kaffee_fassett_millefiore_4

Und das Allerbeste: Ich darf die Reste (die gar nicht so klein sind) behalten!!

09

Okt

Frau Sonnenschein

Vor einigen Tagen habe ich bei Frau Sonnenschein ein Tauschangebot entdeckt.
Zwei selbstgenähte Schlafbrillen sollten jeweils einen neuen Besitzer finden.
Und da ich so lichtempfindliche Augen habe und den Stoff der einen Schlafbrille so großartig finde, sorgte ich dafür, daß ein Fledermaus Körnerkissen via Ultraschall den Weg zu Frau Sonnenschein fand.
In meinem Briefkasten landete kurz darauf dieses hier:

vintagekids_fra_sonnenschein_schlafbrille

Die beiden Buttons schmücken nun Matildas Kleid.
Ich konnte es mir nicht verkneifen bei Frau Sonnenschein noch mal nachzuhaken, wo sie denn diesen wunderschönen Stoff her hat. Aber da es sich um einen Vorhang aus den 70ern handelte, ist an solch ein Schmuckstück nicht mehr heran zu kommen.
Es sei denn…
…man schaut wenige Tage später in seinen Briefkasten und findet dort einen dicken Umschlag mit einem riiiiesigen Stück des grandiosen Vorhangs!

Frau Sonnenschein, Sie haben in dieser kalten und grippeüberfluteten Zeit mein Herz erwärmt!

vintagekids_fra_sonnenschein_schlafbrille

06

Okt

Leinen Mei Tai “Little Red Riding Hood”

Toddler Mei Tai
Leinen mit japanischem Kawaii Rotkäppchen Stoff

Weil das Laptop schlapp macht und die Bilder nicht mehr hochladen will, gibt es nur diese hier. Vielleicht -mit ganz viel Glück- kommt später noch ein Foto von der Rückseite mit Applikation.

vintagekids_mei_tai_little_red_riding_hood_1

vintagekids_mei_tai_little_red_riding_hood_2

05

Okt

Für Zoë

Nein, ich verrate jetzt nicht wie ich die Pünktchen über das “e” bekommen haben…

Nach langer Abstinenz und der Bekämpfung der Sucht nach diesem hier

vintagekids_süchtig

wird es Zeit für Neues in Neues.
Ich habe ja schon berichtet, daß ich garnicht so auf Totenköpfe stehe, welche nicht mit St.Pauli im Zusammenhang stehen. Da aber morgen Zoës Geburtstag ist und sie (sowie der Rest ihrer Familie) Totenköpfe großartig findet, habe ich eine Tasche genäht, die ihr, mit allerlei Süßkram gefüllt, überreicht wird (Hat der Satz wirklich so viele Kommata?). In der Hoffnung, daß die Beschenkte die Tasche danach als Waschtasche verwendet!
Die Totenkopfstoffe musste ich mir von Zoës Mama borgen (Danke, liebe Cati!), aber ich überlege doch stark, ob ich mich nicht auch mal mit einigen dieser Stoffe eindecke. Ich will nämlich auch so eine Waschtasche.
Natürlich gefüllt mit ganz viel Süßkram!!

vintagekids_waschtasche_totenkopf_1

vintagekids_waschtasche_totenkopf_2

vintagekids_waschtasche_totenkopf_3

vintagekids_waschtasche_totenkopf_5

vintagekids_waschtasche_totenkopf_7