20

Okt

Kontraproduktivistin

Es gibt Tage, da geht alles schief. Ich schiebe es mal auf die Erkältung, die mich nahezu lahm gelegt hat.

Die Geburtstagsshirts sollten eine 2 appliziert bekommen.
Was mache ich?
Eine 1.
Verständlich, daß sie umgehend zurück geschickt wurden!
Nun sind Shirts mit einer 2 unterwegs und noch weitere mit einer 1 genäht. Man weiss ja nie, wer noch so in den nächsten Tagen seinen ersten Geburtstag feiert.

vintagekids_geburtstagsshirt_1_

Dieser wunderschöne Mei Tai (mein absoluter Lieblings Mei Tai) war in der Baby Größe bestellt.
Was mache ich?
Eine Toddler Größe.
Verständlich, daß er zurück geschickt wurde!
Der Fassett Stoff ist bestellt und ich hoffe, daß er schnell hier ankommt, damit Meike genauso schnell ihren Mei Tai in der richtigen Größe bekommt.

DSC_7500

Ich warte vergeblich auf zwei fette Lieferungen Stoff. Unter anderem die Trägerstoffe der Mei Tais, die ich schon letzte Wochen nähen wollte! Sie lassen einfach auf sich warten.
Da ist mein favorite fabric seller aus Amerika aber schneller!

vintagekids_fassett_big_blooms
Kaffe Fassett “Big Blooms”

vintagekids_robert_kaufman_forest_fun
Amy Schimler for Robert Kaufman “Forest Fun”

vintagekids_fassett_lotus_leaf
Kaffe Fassett “Lotus Leaf”

vintagekids_fassett_millefiore_red
Kaffe Fassett “Millefiore red”

3 Kommentare zu “Kontraproduktivistin”

  1. Laura sagt:

    Hallo Silke,

    Das ist ja ärgerlich! Tja, manchmal fragt man sich echt, was man sich in diesem Moment gedacht hat ;-)

    Der Forest-Fun-Stoff ist ja toll. Blöd, und ich hab meinen MeiTai in Zoo 2D bestellt…

    LG
    Laura

  2. steffi sagt:

    hallo!
    bisher nur still mitgelesen (und geguckt), muß ich dazu jetzt mal was sagen :)
    ich bin ja sooo beruhigt, daß es nicht nur mir so geht! wirklich! manchmal zweifel’ ich wegen solcher “unfälle” so sehr an mir, daß ich am liebsten alles hinschmeißen würde…

    aber das passiert eben, wenn man beim nähen etc. mit den gedanken eigentlich schon wieder viel weiter oder aber ganz woanders ist, wenn man “nur mal schnell” machen will etc. …
    manchmal verbring’ ich mehr zeit mit trennen als mit nähen :)

    gefallen mir übrigens sehr gut, deine sachen! mach’ auf jeden fall weiter!

    liebe grüße
    steffi.

  3. Danke….
    Jetzt bereue ich das ich demletzt den Eulenstoff
    vom Kaufmann doch nicht mitgenommen habe :-(

    Das mit den shirt´s ist ne blöde Sachen,
    ich glaube das passiert wenn man bei der Arbeit zu kreativ ist,
    da sind die Gedanken schon beim nächsten Projekt :-)

Schreib einen Kommentar