26

Sep

Allez Sankt Pauli

Was gibt es Schöneres, als an einem heißen Tag wie heute im kühlen Schatten des Gästeblocks der Bielefelder Alm zu sitzen?
Der FC St. Pauli war zu Gast!
Nach einer schwachen ersten Spielhälfte, und einem kassierten Tor in der dritten Minute zeigten die Kiezkicker nach der Halbzeit endlich, was sie auf dem Kasten haben. Leider war das Tor zu klein und somit traf der Ball nur die Latte (zweimal!). Das Schlüsselrasseln war während der wenigen Eckbälle nur vereinzelt zu vernehmen, aber die Fans des FC über 90 Minuten ununterbrochen am Singen, Jubeln und Feiern.
Trotz der Niederlage war es ein großartiges Erlebnis! Ich freu mich schon auf die Rückrunde dann am Millerntor!
Ein paar Impressionen möchte ich Euch nicht vorenthalten. Beachtet die leeren Plätze der Osttribüne und die vollen Ränge im Gästeblock!!

fc_st._pauli_bielefeld_1

fc_st_pauli_1

fc_st_pauli_2

fc_st_pauli_3

fc_st_pauli_4

fc_st_pauli_5

fc_st_pauli_6

fc_st_pauli_7

Nein, ich habe Matilda nicht mit ins Stadion genommen.
Ich überlegte kurzzeitig mir einen St.Pauli Fan Mei Tai zu nähen und sie damit zum Millerntor zu tragen, aber das ist – wie Ihr seht – nicht nötig.
Mein Kind trägt die richtige Mütze.

fc_st_pauli_8

Und weil ich hier mindestens 15 Jahre jünger aussehe als ich bin…
“Herr Doktor, kriegen Sie DAS bei mir hin??”

Ein Kommentar zu “Allez Sankt Pauli”

  1. kicka sagt:

    wow – siehst du schön aus!! das foto ist sooooooooo toll… und überhaupt – freue ich mich auf das rückspiel ;)

    gggggggggglg kicka

Schreib einen Kommentar