Archiv für den Monat Juli 2009

19

Jul

Ich hab´s getan!

Nachdem mein Schätzchen (ich meine meine Nähmaschine) immer mal wieder Probleme beim Nähen hat, habe ich mir gestern eine neue bestellt.
Ihr könnt gar nicht glauben, wie sehr ich mich auf ihr Ankommen freue. Man nenne mich Frau Ungeduld!

18

Jul

Eltern.de entdeckt vintagekids

Bild 3

Von mir zufällig hier gesehen.

*freu*

17

Jul

Bloggestöber

An manchen Abenden sitze ich am Rechner um etwas ganz Bestimmtes zu erledigen. Nach dem Abrufen der mails lande ich dann meist in der Welt der Blogger und klicke mich von Einem zum Nächsten. Dabei entdeckt man auch schon mal Blogs mit Seltenheitswert, wie zum Beispiel die Familienbande. Hier postet ein Papa mit Witz Beiträge aus dem Leben seiner Kinder. Das ganze gepaart mit wunderschönen Bildern. Reinlesen lohnt!

die familienbande

Und wenn der Rechner aus ist fällt mir wieder ein, warum ich ihn überhaupt angeschaltet habe. Naja, dann wird das eben morgen erledigt.

16

Jul

Heute fertig genäht

Vintagekids Baby Mei Tai

und schon verkauft!

11

Jul

Trés chic Träshique

Hannover hat nicht nur den schönsten Zoo den ich je besucht habe, sondern auch den wunderbaren Laden Träshique. Ihr findet ihn in der Knochenhauerstrasse 14 (Altstadt). Und wer genau hinsieht, der kann ab nächster Woche unsere Lätzchen dort entdecken.

lätzchen vintagekids hannover 008

08

Jul

Glück muss man haben …

…wenn man bei eBay Schnäppchen machen möchte.

Nähmaschinenglück vintagekids

Ich habe für 28,39€ zehn alte Singer Blechdosen gefüllt mit allerlei Nähmaschinenbedarf ersteigert. Der Anbieter hatte diese aus dem Keller seiner Oma, die einen Kurzwarenladen besessen haben muss, denn alles ist neu und sogar noch mit Preisen beschriftet. Natürlich ist auch einiges dabei was ich nicht nutzen kann (Metallspulen, etc.), aber der Oberhammer ist der Inhalt dieser Dose.

Singer Blechdose vintagekids

Sage und schreibe 240 Nähmaschinennadeln von Schmetz und Pfaff!!
Welches Nähmädchenherz lässt dieser Anblick nicht höher schlagen?

Schmetz Pfaff Nähmaschinennadeln vintagekids

07

Jul

Für Bhanu

wimpelkette vintagekids

Der Name Bhanu kommt aus dem hinduistischen und bedeutet Sonne.
Auf daß er an seinem zweiten Geburtstag der Mittelpunkt aller sei und bis über beide Ohren strahle!

04

Jul

Schürzenjägerin

Gestern durfte ich mal dem großen Möbelschweden in Osnabrück einen Besuch abstatten. Ich brauchte für eine Bestellung einen ganz bestimmten Stoff, den es im Bielefelder Möbelhaus leider nicht mehr gab. Da ich weder über das Internet, noch über deren Telefonzentrale Auskunft bekam, ob der gesuchte Stoff in Osnabrück vorhanden ist, habe ich auf gut Glück die Reise dorthin angetreten. Und das für 2 meter Stoff! In der Stoffabteilung angekommen fand ich dann noch einen Rest, der gerade mal 2,20 meter lang war. Ist das nicht wunderbar?

Und weil es so nahe lag, verband ich den Ausflug mit einer Schrader-Shopping-Tour. Schrader ist so etwas wie ein Second-Hand Kaufhaus. Und wenn man ganz viel Glück hat und ganz genau nachschaut, dann findet man auch schon mal original Schätze der 70er Jahre. Ich hab dort sogar schon die gute alte Graziela Bettwäsche mit dem Eisenbahnmotiv gekauft! Diesesmal gab es keine Bettwäsche, aber ganz viele Shirts für die Kids und Schürzen für mich. Sind doch tragbar, oder?

DSC_1119 DSC_1112 DSC_1118

03

Jul

Cheerful Look Book

booklooker 005

Ich stosse in anderen Blogs immer wieder auf posts zu  “Watcha Wearing Wednesday” und “Happy Bench Monday” (hier nur beispiel-links). Und immer wieder ist es der innere Lemming, der die Anderen dazu verführt, mitzumachen. Aber nicht mit mir! Schuld an meiner Verweigerung ist nicht der fehlende innere Lemming, sondern eher der fehlende Inhalt meines Kleiderschranks. Oder wollt ihr hier etwa jede Woche das selbe Outfit sehen?

Aber ich habe ne menge Bücher!! Es wird für mich schwierig sein jede Woche ein Buch zu lesen, daher mache ich das jetzt mal nicht an einen Wochentag fest. Aber wann immer ein neues Buch begonnen wird, werde ich es hier zeigen.

Den Anfang machte ein Buch meiner Lieblingsautorin Rita Mae Brown und ihrer Co-Autorin Sneaky Pie Brown. Der aktuellste Krimi (erst seit zwei oder drei Wochen auf dem Markt) “Mit Speck fängt man Mäuse” handelt mal wieder von einem spektakulären Mord in Crozet, Virginia und den neugierigen und lästermäuligen Einwohnern ebendiesen Städtchens. Es gibt eine ganze Serie dieser grandiosen Krimis. Und wer mal einen davon lesen möchte, der sollte mit dem Titel “Schade, daß Du nicht tot bist” beginnen.

02

Jul

Pro Mei Tai

Der Doktor fragte mich kürzlich, warum Mei Tais besser seien als Kinderwagen.
Ich hab da mal was gefunden, was keiner Erklärung mehr bedarf.

Warum ich mein Kind in einem Mei Tai tragen sollte!