Archiv für den Monat Februar 2009

16

Feb

Wen hat es nicht erwischt?

Ein unscharfer Blick. Verschlossene Atemwege. Kopfschmerz – trotz oder wegen fünf Stunden Schlaf. Wo ist die Nanny, die sich um meine Kids kümmert damit ich liegenbleiben kann?

tea-and-shoes-002

14

Feb

Birgits Geburtstags-Valentins-Geschenk

Jetzt wage ich es und zeig Birgits Geschenk.

Sie hat sich eigentlich einen Quilt gewünscht, wie ich ihn für Zoe gemacht habe (Bilder davon gibt es ein anderes Mal). Da habe ich nur gelacht! Der ist so aufwendig! Allein das Zusammenstellen und Auftreiben der ganzen Stoffe hat mehrere Wochen gedauert. Aber wie gesagt, Bilder davon später.

Weil wir uns an einem unserer Kochabende über die Verbrennungsgefahr der Unterarme beim Herausnehmen von diversen Geschirrteilen aus dem Backofen unterhalten haben, kam Cati und mir die glorreiche (um es mit Catis Worten auszudrücken) Idee ihr Topfhandschuhe in Überlänge zu nähen. Eigentlich sollten es Hasen werden, da Birgit ihren Mann Hase nennt. Aber während des Nähens fanden wir die Muppet-Version dann doch lustiger. Von Cati gibt es das passende Pendant auf weissem Grund. Schön verpackt passend zum Tag Valentin.

valentin-051

valentin-052

valentin-054valentin-059

valentin-060

14

Feb

Valentin

Da war doch noch was….

Ich wünsche Euch allen einen Tag voller Liebe.

valentin

14

Feb

Ich habs geschafft!

Gestern habe ich mein erstes Paar Lederschuhe für Matilda genäht und bin total begeistert! Natürlich mit einer Applikation ihres Lieblingstieres. Es kommt selten vor daß ich mit dem ersten Resultat zufrieden bin. Jetzt möchte Zoe für sich auch welche haben. In Größe 35! Da bin ich mal gespannt wie die aussehen. Hat schon jemand von Euch diese Schuhe Größer als Größe 27 gesehen?? Naja, ich werde sie Euch nicht vorenthalten.

Und wenn Du auch welche möchtest, aber selbst keine Zeit oder Lust hast sie zu nähen, dann übernehme ich das gerne für Dich. Kostet Dich je nach Aufwand (Applikation, Namensstickerei, Größe) ab 13€. Schreib mir einfach!

Abends war ich dann noch bei Cati und habe mit ihr zusammen an einem Geschenk für eine Freundin gearbeitet. Sie feiert morgen ihren pfirsichsten Geburtstag. Selbstredend, daß ich noch kein Foto von unserem “Nektarinen-Projekt” einstellen kann. Auch wenn es eine 99,9%ige Chance gibt, daß Birgit in den nächsten 20 Stunden nicht auf meiner Seite landet….

So long

lederschuhe katze

matildas schuhe

11

Feb

Die Wimpelkette

Für eine Kundin habe ich heute eine Wimpelkette genäht.
Schade, daß die Farben auf den Bildern nicht passend wiedergegeben werden (das Band z.B. ist Auberginerot – nicht braun), denn ich finde, daß mir die Zusammenstellung dieser richtig gut gelungen ist.

Ob sich Nele freuen wird?

wimpelkette-nele-0021

wimpelkette-nele-0011

wimpelkette-nele-0091

wimpelkette-nele-020

07

Feb

Birthdaygifts

Nachdem ich meine alljährlichen Geburtstagsdepressionen dank viel Liebe und Prosecco überstanden habe, möchte ich mich für die Geduld, das Verständnis, die nette Gesellschaft und die Geschenke bei all meinen Gästen bedanken.
Von Marc (natürlich der Erstgenannte) gab es ein riesiges Einweckglas gefüllt mit Salz aus dem Toten Meer. Ein Maharadja Bad, ein tolles Buch, eine leckere Philadelphia Geburtstagstorte und einen wunderschön gedeckten Frühstückstisch.
Ach Leute, ich hab es ja sooo gut!
Und falls Ihr es noch nicht mitbekommen haben solltet: ICH BADE FÜR MEIN LEBEN GERN! Nur leider vertrage ich dieses Sodium Laureth Sulfat nicht. Es verursacht einen solch starken Juckreiz, dass ich heulen könnte. Dieses SLS steckt in so fast jedem Dusch- und Badezusatz.

geburtstagskuchen

Wer wissen will wie alt ich bin muss zählen können.

Marcs Gift

Zoe hat mir ein Bild gemalt und ein Steckperlen-Pferd gebastelt. Mit der Blume lässt sich das Pferd sogar füttern. Hihi!

Zoe´s Gift

Mein Sohn Philip hat mir meinen Lieblingsfilm geschenkt. León der Profi mit dem wahnsinnig tollen Jean Reno und der unglaublich coolen Matilda.
So, und warum heisst meine Tochter nun Matilda?

Jean Reno

Meine Freundin hat mir eine Tasche genäht. Eine RevolverTasche. Ein tolles Teil! Aus schwarzem Breitkord und Fischgrät Wollstoff. Naaa, neidisch? Dazu noch kuschelige Schurwollsocken, einen Strauss farbenprächtiger Tulpen und drei Tafeln meiner Lieblingsschokolade.

Marc sagte, ich hätte fünf Mägen. Davon vier für Schokolade. Hmm, bin ich wirklich so schlimm?

Cati´s Gift

Schwesterchen hat mich ja schon vor drei Tagen mit der Thai Massage beglückt. Heute hat sie mir dann noch Kusmi Tea mitgebracht. Dieser ist in Baumwolle eingenäht statt in schnödem Filterpapier.

Kersten´s Gift

Kusmi Tea

Von Mama und Papa gab es eine 10er Karte für die Salz Oase. Hier lasse ich es mir mit Matilda gutgehen. Die Salz Oase ist ein Raum aus beleuchteten Salzblöcken und einer Saline. Auf dem Boden liegen grobe Salzkörner, mit denen man wunderbar einen Mini-Kipplader beladen kann. In den Raum wird ein mit hochwertigen Salzen zugesetzter Sauerstoff gepustet. Eine Stunde Salz Oase soll sein wie ein ganzer Tag am Meer. Hilft gegen Hauterkrankungen, Asthma und und und. Matilda hat Neurodermitis und ich hoffe, daß wir diese damit in den Griff kriegen.
Außerdem gab es einen Staubsauger mit Hepafilter. Besser für Zoe, die eine Hausstaubmilben-Allergie hat.
Aber sonst geht´s uns gut!

Mom´s Gift

Und von Marc´s Schwestern nebst Partner, Kind und Mutter gab es einen Gutschein, der schon bald gegen Stoffe eingetauscht wird.
Die Toffifee musste ich teilen…..

Buddes Gift

07

Feb

Ähm, …

…heute ist

06

Feb

Mir geht´s so schlähäääächt!

Ich bin ganz traurig.

Es ist zehn vor neun und ich wollte schon vor zwei Stunden in der Badewanne liegen.

Die Wohnung sieht aus “wie bei Hempels unter´m Sofa” (weiß jemand wie es bei Hempels aussieht? Kennt jemand die Hempels?)

Ich war schon so lange nicht mehr im Urlaub und habe ihn doch dringend nötig.

Ich habe meine Tage.

Die Thai-Massage von vorgestern war toll, hielt aber definitiv zu kurz an.

Es ist noch immer Winter, dabei warte ich schon so sehnsüchtig auf den Anblick von Bärlauch, Narzissen, Tulpen und Co.

Ich habe morgen Geburtstag. Uääääh!

05

Feb

Glück muss man haben,…

… wenn man bei eBay Schnäppchen machen möchte.

Im Dezember hatte ich Glück. Ich ersteigerte für 4,38€ eine Bettwäsche im original 1978er Heidi-Design.

Heidi

Und heute war es endlich soweit!

Meine kleine Tochter (geb. 2007) schläft heute das erste mal außerhalb – bei meiner Schwester. Die Zeit, die ich dadurch gewonnen habe, habe ich in das Nähen eines Rockes für meine große Tochter (geb. 2000) genutzt. Und Heidi sollte endlich zum Einsatz kommen.

Das ist daraus geworden…

Heidi rockt

Und morgen geht es gleich in meinen Lieblingsladen (Nähmaschinen und Kurzwaren Fachhandel Eilers in Bielefeld), wo ich einen passenden Knopf, Zackenlitze und Spitze kaufen werde, um das gute Stück zu vervollständigen.

Selbst Marc, der ja von meinen Stoffen eigentlich nur die Graziela Stoffe schön findet, gefällt der Rock. Ob ich ihm auch einen machen soll???

Apropos Graziela: Kürzlich wurde doch tatsächlich ein Graziela Bettbezug bei eBay für 111€  verkauft! Hat man da noch Worte?